Aktuelles

Neues Transportrad und Umfrage für Nutzungsstudie

Transporträder erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und nehmen eine immer wichtigere Rolle in nachhaltiger Logistikplanung ein. Aufgrund ihrer Kapazitäten und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sind sie die Kraftpakete unter den Fahrrädern. Ein besonders kraftstrotzendes neues Lastenrad kommt aus dem Entwicklungsstudio von MCS Bikes in Wien: der „Tractor“ ist da! Der Frage nach Nutzungshürden für Transporträder im Alltag widmet sich das Forschungsprojekt „LARA-Share“. Dazu ist Ihre Meinung gefragt!

Forschungsprojekt zu Lastenrad-Sharing

Radkompetenz-Mitglied FGM führt u.a. gemeinsam mit der TU Wien das Forschungsprojekt „LARA-Share“ durch. Trotz der großen Potentiale und erfolgreicher Ankaufförderungen wie beispieldsweise in Wien haben Lastenräder noch großes Potential im Alltag. Das Projekt stellt sich und Ihnen die Frage, welche Hürden  einige Menschen von der Lastenradnutzung abhalten.

  • Fehlende Verfügbarkeit und Erlebbarkeit von Lastenrädern
  • Fehlendes Bewusstsein und Wissen um die Vorteile
  • Wenig geeignete Abstellmöglichkeiten, vor allem in älteren Wohnbauten
  • Hohe Anschaffungskosten, insbesondere für jene die ein Lastenrad nur gelegentlich nutzen

Das Forschungsprojekt „LARA-Share“ möchte genau an diesen Nutzungshürden ansetzen und Lösungen erarbeiten, die den stärkeren Einsatz von Lastenrad fördern. Dazu zählt insbesondere die Entwicklung einer Online-Plattform, die das Teilen von Lastenrädern sowie dafür geeignete Abstellplätze in der Nachbarschaft ermöglicht und unterstützt.

Um einen Einblick in Bedarf und Anforderungen an eine solche Sharing-Plattform zu erhalten, möchten wir Sie bitten, unseren Fragebogen auszufüllen. Egal, ob Sie schon seit Jahren Lastenrad-BesitzerIn sind oder noch nie damit gefahren sind – jede Meinung ist wichtig.

Neues Power-Cargobike aus Wien

Der „Tractor“ ist laut dem Wiener Entwickler Paris Maderna von MCS Bikes, der auch schon den „Truck“ entwickelt hat, ein „engineering vehicle specifically designed to deliver a high tractive effort. It provides the power and traction to mechanize for various uses.“ So sieht er auch aus!

DIE UMFRAGE FINDEN SIE HIER

Die „LARA-Share“ Befragung wird von den Projektpartnern TU Wien, der Forschungsgesellschaft Mobilität, Quadratic und Lisa Projektentwicklung und Realisation durchgeführt. Kontakt: LARA Share Projektkoordinator: DI Fabian Dorner; Radkompetenz-Mitglied Forschungsgesellschaft Mobilität: Dipl.-Geogr. Julia Zientek

 

Veröffentlicht am 21. November 2017