Aktuelles

Einfach mobil im Wohnumfeld

Statt im Stau können die Bewohnerinnen und Bewohner einer Wohnanlage in der Linzer Heindlstraße zukünftig ihr Auto in der Garage stehen lassen. Ihnen steht ab sofort ein alternatives Mobilitätsangebot in Form von jederzeit einfach zugänglichen Leihrädern und sicheren Fahrradboxen zur Verfügung.

Die zentral gelegene Mobilitätsstation umfasst eine Safetydock® Anlage mit fünf Fahrradboxen, zwei davon ausgestattet mit Leih-Elektrorädern. Eine Ladesäule für Elektroautos wird ebenso über das Safetydock® bedient. Für kurzfristiges Fahrradparken befinden sich überdachte Radständer in unmittelbarer Nähe. Geplant ist, die Leihfahrzeuge im Laufe der Zeit zu variieren. Denkbar sind Lastenräder und Elektroautos für den Verleih, berücksichtigt werden dabei vor allem die Wünsche der Bewohnerinnen und Bewohner.

Die Bedienung ist kinderleicht per App und Karte. Der Mobility Point in der Heindlstraße wurde von Innovametall in Kooperation mit der WAG WohnungsanlagengmbH errichtet. Um Service und Betrieb kümmert sich die Elmocon Service und BetriebsgmbH.

Foto: Innovametall 

Veröffentlicht am 24. April 2018