Aktuelles

Umfrage zu Radverkehrs-Buchprojekt

Der Forschungsbereich für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik der Technischen Universität Wien, Institut für Verkehrswissenschaften, beteiligt sich am internationalen Buchprojekt „The Politics of Bicycle Infrastructure“. Tadej Brezina, Ulrich Leth und Helmut Lemmerer untersuchen für ihr Kapitel zu „Barrieren in der Radverkehrs-Planung“, welche Barrieren bei Planung und Umsetzung von zeitgemäßen Radverkehrsmaßnahmen in Österreich vorhanden sind und welche Strategien zur Überwindung identifziert werden.

Bitte Fragebögen bis 7. Mai beantworten

Drei Fragebögen wurden für drei Zielgruppen ausgearbeitet, dazu ersuchen die Studienautoren um Ihre Beantwortung bis 7. Mai 2018. Die Umfragen finden Sie hier:

Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Das Buch „The Politics of Bicycle Infrastructure“ wird 2019 bei Policy Press, Univ. of Bristol, erscheinen. Herausgeber: Till Koglin (Univ. Lund, Schweden) und Peter Cox (Univ. Chester, UK).

Veröffentlicht am 24. April 2018