Aktuelles

Neue Radkompetenz-Mitglieder: KTM, katapult, RAINCOMBI & Z_GIS

Vier neue Mitglieder verstärken die  Plattform „Radkompetenz Österreich“ in ihrem zweiten  Jahr. Wir halten also bei 20 Mitgliedern! Zuvorderst begrüßen wir mit KTM einen großen europäischer Player der Fahrradindustrie aus Österreich: Seit Jahrzehnten beweist KTM, welche Kompetenz im Fahrradbau in der Marke steckt. 2014 feierte die KTM Fahrrad GmbH ihr 50 jähriges Bestehen. Die Fahrradtechnik hat sich vielfach verändert und enorme Fortschritte gemacht, KTM ist mehr denn je ganz vorne dabei.

RAINCOMBI, der innovative Regenoverall, wurde extra für Radfahrende entwickelt. Blitzschnell angezogen, ohne die Schuhe abzulegen, schützt er den ganzen Körper vor Nässe und Wind:

raincombi_leightweight-rain-gear_en_900

Vom GI Mobility Lab des Z_GIS der Universität Salzburg kommt innovative Grundlagenforschung und erfolgreiche angewandte Forschung als international etabliertes und vernetztes Kompetenzzentrum für räumliche Information, die sich in der Salzburger Radlkarte als praxisnahen Anwendung zeigt.

radlkarte_wetter_route_screenshot

Die Agentur katapult für nachhaltige Kommunikation entwickelt zum Thema „nachhaltige Mobilität“ sowohl effiziente Strategien als auch umfassende Kommunikations- und Werbekampagnen. Besonders beachtenswert ist dabei die Begleitung der Mobilitätsagentur der Stadt Wien in ihrer Kommunikationsstrategie für das „RadJahr 2013“.

Landtmann2-klein

Veröffentlicht am 11. April 2016