Alle Artikel mit dem Schlagwort: Herry Consult

Forschungsprojekt GISMO: Gesünder durch aktiven Arbeitsweg

Dass Bewegung gesund ist, ist allgemein bekannt. Doch viel zu selten wird in diesem Zusammenhang das Potenzial des Arbeitsweges als Möglichkeit zur aktiven Fortbewegung wahrgenommen und genutzt. Das Forschungsprojekt GISMO, unter Leitung des Radkompetenzmitglieds Z-GIS (Fachbereich Geoinformatik an der Universität Salzburg), untersucht nun die gesundheitlichen Effekte, wenn der Arbeitsweg mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurückgelegt wird. (mehr …)

Forschungsprojekt zeigt Umstiegspotential aufs Rad durch Werbung

Mit zielgruppenspezifisch aufbereiteter Information über die richtigen Medien könnten über 50% der österreichischen Bevölkerung relativ leicht dazu bewegt werden (mehr) Rad zu fahren. Das zeigte das Projekt „pro:motion“, das von der Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) des Verkehrsministeriums (bmvit) und des Wirschaftsministeriums (BMBFW) gefördert wurde. Zum Projektteam zählten u.a. die Radkompetenz-Mitglieder AIT und Herry Consult. (mehr …)