Aktuelles

Mitglieder-News: Mountainbike-Trails und Jobrad-Angebote

Vor dem durch die Corona-Pandemie ausgelösten Stillstand hatten die Radkompetenz-Mitglieder von Bike Citizens über Kaloveo und Bike Energy bis Innovametall zahlreiche Aktivitäten gesetzt, und auch im Shutdown werden alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Die Webinare von FGM für das EU-Projekt Metamorphosis konnten weltweit aus dem Home Office besucht werden und verkehrplus rief zum virtuellen Teamfrühstück. Ein Überblick:

Neuer Jobrad-Anbieter aus dem Radkompetenz-Kreis

Radkompetenz-Mitglied Kaloveo ist für seine hochqualitativen E-Bike-Leasinglösungen für den Tourismus in Österreich bekannt. Nun hat Inhaber Bernhard Mildner die Zeichen der Zeit erkannt: da seit Jahreswechsel neue, vorteilhafte steuerliche Rahmenbedingungen für Diensträder in Österreich gelten, hat er mit mein-eBike.at eine Jobradlösung für E-Bikes an den Start gebracht, wie hier ausführlich berichtet.

Radkompetenz-Mitglied Bike Energy hat ein echtes Vorzeigeprojekt im Schweizer Kanton Uri umgesetzt. Gemeinsam mit EWA Energie Uri entsteht eine flächendeckende Ladeinfrastruktur mit über 30 Ladestationen für den regionalen MTB-Radtourismus. „Hier haben alle am selben Strang gezogen. Es ist bemerkenswert, welch tolle Projekte sich verwirklichen lassen, wenn alle das gleiche Ziel vor Augen haben und dieses konsequent verfolgen!“, so Bike Energy Geschäftsführer Peter Schitter.

Weiz macht das Radfahren digital!

Gleich zu Beginn des Jahres 2020 startete die Stadt Weiz eine Kooperation mit Bike Citizens. Seitt Mitte März, pünktlich zum Auftakt der Fahrradsaison, ist die Bike Citizens App die offizielle Fahrrad-App der Stadt Weiz. An diesem Beispiel sieht man, dass nicht nur Metropolen Navigation und Tracking schätzen, sondern auch kleinere Städte, die für das Fahrradfahren prädestiniert sind. Das Ziel der Stadt Weiz ist es, mehr Menschen zum Alltagsradfahren zu bewegen und sie dazu zu motivieren etwas für sich und ihre Umwelt zu tun.

Sicherheit im Verkehr steht natürlich auch bei der Navigation mit dem Fahrrad an erster Stelle! Damit alle BürgerInnen in Weiz zielsicher mit dem Fahrrad unterwegs sind, hat die Stadt auch in Finn investiert. Finn ist die praktische Smartphone-Halterung von Bike Citizens, die auf jeden Fahrradlenker und für jedes Handy passt.

Neuartige Radboxen für Bahnhof Mödling

In Mödling wurde erstmals ein neues Modell für sichere, platzsparende Radaufbewahrung an Bahnhöfen aufgestellt, das von Radkompetenz-Mitglied Innovametall auf Basis des „Safety Dock„-Konzepts entwickelt wurde: Doppelstockparker in jeweilig getrennten Radboxen, digital aufschließbar und dadurch zeitgemäß nutzbar und verwaltbar!

SPACE Transformers und Webinare

In Graz transformieren seit einiger Zeit vier „Space Transformatoren“ Kfz-Straßenparkplätze in einen für jeden zugänglichen Raum, der zum Verweilen einlädt. Dabei handelt es sich um von Radkompetenz-Mitglied FGM adaptierte StVO-konforme Lastenräder, welche man laut StVO auf jedem öffentlichen Parkplatz abstellen darf, ohne dafür ein Parkticket bezahlen zu müssen (hier Video auf Facebook). Im Zuge des EU-Projektes METAMORPHOSIS wurde von FGM ein Webinar abgehalten, in dem erklärt wird, wie man eigene „Space Transformatoren“ bauen kann. Weitere Webinare wurden zum Thema Fahrradtrainings für Kinder der vierten Volksschulstufe abgehalten. Die Webinare wurden aufgezeichnet und können auf der Projektwebseite nachgesehen werden. Das Webinar behandelt die Implementierung des Radfahrtrainings von FGM in Graz, erklärt den Ablauf, warum in der Verkehrsrealität trainiert wird, welche Hürden es zu bewältigen gibt und gibt Tipps und Tricks zur Implementierung eines ähnlichen Trainings in anderen Städten.

Radweg Linke Wienzeile seit Ende 2019 in Betrieb

Nach langen Diskussionen über die Routenführung, über Befürchtungen und Wünsche der BewohnerInnen und der Wirtschaftstreibenden wurde dieses wichtige, von Radkompetenz-Mitglied Rosinak & Partner geplante Detailprojekt realisiert. Zwischen Köstlergasse und Nibelungengasse wurde ein Zweirichtungsradweg als wesentlicher Lückenschluss errichtet.

Text & Fotos: Mitglieder, Redaktion AH, G.Wannemacher

Veröffentlicht am 8. April 2020