Mitglieder

Universität Salzburg: GI Mobility Lab @ Z_GIS

Innovative Grundlagenforschung und erfolgreiche, angewandte Forschung machen den Interfakultären Fachbereich für Geoinformatik – Z_GIS an der Universität Salzburg zu einem international etablierten und vernetzten Kompetenzzentrum für räumliche Information. Eingerichtet als Forschungsgruppe am Z_GIS, widmet sich das GI Mobility Lab unter anderem der urbanen, aktiven Mobilität. Die verschiedenen Facetten des Radverkehrs sind dabei seit vielen Jahren Gegenstand der Forschungsarbeit. Die in diesem Kontext konzipierten räumlichen Modelle und Analysemethoden helfen komplexe Phänomene und Wechselwirkungen besser zu erfassen und Lösungen, über etablierte Domänengrenzen hinweg, zu entwickeln. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse sind Grundlage praxisorientierter Informationsservices, entscheidungsunterstützender Werkzeuge, sowie wissenschaftlicher Consulting- und Beratungstätigkeit.

Neben der Forschungsarbeit und Lehre der involvierten WissenschaftlerInnen, forciert das GI Mobility Lab den Know-How Transfer in die Wirtschaft, berät Gebietskörperschaften und ist in lokalen Nachhaltigkeitsinitiativen (z.B. Mobilitätsmanagement der Uni Salzburg, PLUS Green Campus Initiative etc.) aktiv. So hat das GI Mobility Lab maßgeblich an den Plattformen www.radlkarte.info sowie www.salzburgrad.at mitgearbeitet.

Z_GIS-RGB_600dpiUniv Salzburg

Rad_Promotion_PlusGreenCampus