SO GEHT
RADVERKEHR

SO GEHT
RADVERKEHR

SO GEHT
RADVERKEHR

Ihre Auswahl: RADLand NÖ

Neue Radland GmbH und Förder-Information in Niederösterreich

Die Landesregierung Niederösterreichs hat sich hohe Ziele für die Zunahme des Radverkehrs und die dazu nötigen Infrastrukturverbesserungen gesetzt. Als zentrale Anlaufstelle für Bewusstseinsfragen wurde Radkompetenz-Mitglied Radland als „Radland GmbH – Agentur für Aktive Mobilität“ auf eigene Beine gestellt. Sie wird nun von der neuen Radbeauftragten für Niederösterreich, Susanna Hauptmann, als Geschäftsführerin geleitet. Wichtiger Bestandteil der Maßnahmen in Niederösterreich sind Förderungen für Gemeinden in Potenzialregionen. Wir erklären kurz das Fördersystem für Gemeinden. […]

Kategorien: Förderer & Initiativen|Schlagwörter: , , |

Elf Radschnellweg-Regionen für Niederösterreich

Das RADLand Niederösterreich setzt den nächsten Schritt zur Schaffung hochrangiger Radinfrastruktur für den Alltagsradverkehr zwischen Gemeinden: Mobilitäts-Landesrat Ludwig Schleritzko präsentierte elf Radschnellweg-Regionen und ein neues Fördermodell. Die Vorarbeiten für die Radschnellwegkonzeption leistete Radkompetenz-Mitglied Verracon durch eine Potenzialanalyse. Wir zeigen die elf ausgewählten Routenkorridore, die bis 2030 gebaut werden sollen. […]

Kategorien: Planung & Consulting|Schlagwörter: , , , |

Neues aus Niederösterreich: Radschnellwege und Regionalkonzept

Unter dem Motto „Fit für die Zukunft – Fit in die Zukunft“ setzt das Land Niederösterreich umfangreiche Maßnahmen für aktive Mobilität um. Ein Schlüsselprojekt im Bereich des Radverkehrs werden hierbei hochwertige Radschnellwege sein. Das Radkompetenz Mitglied Verracon GmbH begleitet den Prozess fachlich. Für den Alltagsverkehr im Weinviertel hat unser Mitglied con.sens mobilitätsdesign ein regionales Radroutenkonzept entwickelt. […]

Kategorien: Planung & Consulting|Schlagwörter: , , , , |

Abstell-Offensive und Mobility Point

Mit zunehmenden Bemühungen um klimaschonende Mobilitätsketten steigt auch die Bedeutung von Abstellanlagen an Knotenpunkten und Bahnhöfen. Radkompetenz-Mitglied RADLand Niederösterreich hat dahingehend eine millionenschwere Investitionsoffensive angekündigt, während in Wien ein Pilotprojekt mit Beteiligung von Radkompetenz-Mitglied Innovametall umgesetzt wird. […]

Neuer RADLgeber des Landes Niederösterreich

Mit der neu überarbeiteten Fassung der Broschüre „RADLgeber Niederösterreich“ liegt ein einaldend gestalteter, großformatiger Ratgeber vor, der es ganz einfach macht, sich umfangreich rund ums rad zu informieren. Die Themenpalette reicht von e-Bikes über Kindersitze, die Straßenverkehrsordnung, optimale Rad-Einstellungen zu vielen anderen Praxistthemen. […]

Kategorien: Aktuelles, Förderer & Initiativen, Navigation & Marketing|Schlagwörter: , , |

Vier radkompetente Neuzugänge: Land Vorarlberg, RADLand Niederösterreich, Verracon und MCS Maderna

Vier neue Mitglieder verstärken die Plattform „Radkompetenz Österreich“ seit Beginn des Jahres 2017: RADLand Niederösterreich, das Land Vorarlberg, das Verkehrsplanungsunternehmen Verracon GmbH und der Fahrradentwickler und Transportradspezialist MCS Maderna. Die Plattform ist somit im dritten Jahr ihres Bestehens auf 24 Mitglieder angewachsen. […]

Radland Niederösterreich

In Niederösterreich wird die Förderung des Radfahrens schon seit vielen Jahren aktiv betrieben. Die 2021 gegründete „Radland GmbH – Agentur für Aktive Mobilität“ ist für die Umsetzung der aktiven Mobilitätsstrategie verantwortlich. Diese Gesellschaft wird von der neuen Radfahrbeauftragten Susanna Hauptmann geführt und soll neue Initiativen umsetzen. […]

Go to Top