Über Uns

Die Plattform „Radkompetenz Österreich“ verfolgt das Ziel, zur Verbesserung der Radverkehrssituation bestmögliche Radverkehrslösungen österreichischer Herkunft anzubieten, internationale Vernetzungsaktivitäten zu setzen und Wissenstransfer für InteressentInnen aus ganz Europa zu betreiben.

Österreichs Radverkehrszahlen steigen, die Radwegekilometer nehmen stetig zu. Österreich befindet sich unter den Top 7 der Radnationen Europas. Die dringend notwendige Klimastrategie der Bundesregierung sieht analog zum „Masterplan Radfahren“ die Verdoppelung des Radverkehrsanteils bis 2030 vor. Diese Fortschritte sind nicht ohne die entsprechende Qualität in Planungsprozessen und Produktion möglich.

Diese Dynamik wird von der Plattform „Radkompetenz Österreich“ seit ihrer Gründung im Jahr 2015 aufgegriffen und weiter getragen. Die 30 Mitgliedsunternehmen und Institutionen von „Radkompetenz Österreich“ stellen eine Auswahl der besten Player aus den Bereichen Planung, Beratung, Dienstleistung, Produktion und Forschung dar, die Österreich im Radverkehrsbereich zu bieten hat.

Als ersten Schritt laden wir Sie ein, hier online in unserem Portfolio zu blättern: MITGLIEDER

image_IMG_9734_in 9745 composed