Mitglieder

con.sens verkehrsplanung

Die neu gegründete con.sens verkehrsplanung zt gmbh kann auf verkehrplanerische Kompetenzen zurückgreifen, die Geschäftsführer DI Michael Szeiler und seine Kollegen bereits beim Radkomptenz-Gründungsmitglied Rosinak & Partner eingebracht und ausgebaut hatten. CVP bieten co-kreative Planung und Mobilitätsdesign nach Maß mit dem Anspruch an, gemeinsam mit AuftraggeberInnen und Projektbeteiligten maßgeschneiderte, konsensfähige Lösungen für ein bestmögliches Ergebnis zu entwickeln. Das neue Radkompetenz-Mitglied con.sens verkehrsplanung wurde beispielsweise federführend mit der Entwicklung eines Salzburger Radhauptnetzes beauftragt, dazu Details HIER.

Kernkompetenzen Verkehrsplanung:

  • Mobilitätskonzepte, Verkehrsstudien, Verkehrsgutachten,
  • Verkehrsuntersuchungen, Erschließungskonzepte, Befahrbarkeitsprüfungen
  • Rad- und Fußverkehr: Strategien, Konzepte, Planungen
  • Straßenplanung
  • Mobilitätsberatung
  • Verkehrliche Begleitung von Wettbewerben in Kooperation mit
  • ArchitektInnen/LandschaftsarchitektInnen
  • Forschungsprojekte und Richtlinienarbeit (RVS)

Kernkompetenzen Kommunikation:

  • Design und Durchführung von Planungsworkshops in Städten und Gemeinden
  • Design, Organisation und Moderation von BürgerInnenbeteiligungsverfahren, Stakeholderprozessen und Planungsprozessen
  • Moderation von Podiumsdiskussionen und Workshops

Website: www.cvp.at